Neubau MFH Ebenau, Horw

Charakteristisch ist der Holzelementaufbau für das Attikageschoss und die Holzschiebeläden entlang der Balkone. Die goldpigmentierte Holzfarbe verleiht dem Bauwerk eine gediegene Grosszügigkeit und markiert die Ausstrahlung der Korporation als Holzlieferant. Der Grundwasserdruck, welches stellenweise bis an die Oberfläche reicht, stellte hohe Anforderungen an die Bautechnik. Mit einer uferähnlichen Umgebungsgestaltung wird dieser Umstand technisch und gestalterisch aufgenommen.