Neubau MFH Dellenstein, Engelberg

Das Quartier Dellenstein in Engelberg wird stark durch seine kleinvolumetrische Siedlungsentwicklung geprägt. Die zwei Fassadenmaterialien (horizontale Lärchenlamellen sowie Abrieb in einem dezenten Ockerton) wurden gegensätzlich angewendet um diesem Umstand Rechnung zu tragen. Die zwei MFH mit insgesamt zehn Mietwohnungen integrieren sich optimal in die Umgebung. Auch das denkmalgeschützte Gebäude Dellenstein harmoniert ideal mit den zwei Neubauten. Mit der realisierten Schnitzelheizung werden die zwei neuen und die best. Liegenschaften auf der anderen Strassenseite mit Energie versorgt.